Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/tatonet/wp-includes/classes.php on line 576

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/tatonet/wp-includes/classes.php on line 576

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/tatonet/wp-includes/classes.php on line 576

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/tatonet/wp-includes/classes.php on line 576

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/tatonet/wp-includes/classes.php on line 593

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/tatonet/wp-includes/classes.php on line 687

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/tatonet/wp-includes/classes.php on line 687

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/tatonet/wp-includes/classes.php on line 687

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/tatonet/wp-includes/classes.php on line 687

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/tatonet/wp-includes/classes.php on line 710

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/tatonet/wp-includes/wp-db.php on line 58

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/tatonet/wp-includes/cache.php on line 99

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/tatonet/wp-includes/cache.php on line 404

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/tatonet/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/tatonet/wp-includes/theme.php on line 576
tat ort » Blog Archive » tat ort Ausstellungsbeteiligung, Gropiusstadt Berlin

tat ort Ausstellungsbeteiligung, Gropiusstadt Berlin

Die weiße Residenz - Künstlerische Fotografien der Gropiusstadt 2002 – 2012

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Foyer
Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin (U 7 Lipschitzallee, Bus 373)

15. September bis 22. Dezember 2012
Öffnungszeiten: Di – Fr 10:00-21:00 Uhr, Sa 10.00-21.00 Uhr
Eintritt frei

Beteiligte KünstlerInnen und FotografInnen:
Susanne Albrecht-Boer • Caroline Bayer • Karin Bergdolt • tat ort (Alexandra Berlinger & Wolfgang Fiel) • Andrea Böning • Sylvie Boisseau • Gerard Boon • Martin Brand • Jürgen Bysard Adams • Eleonore de Montesquiou • Anke Dessin & Carl Trahan • Saskia Draxler • Irena Eden & Stijn Lernout • Carsten Eggers • Klaus W. Eisenlohr • Giles Eldrige • Peter Farkas • Lukas Fischer • Bernd Fox • Ingo Gerken • Katrin Glanz • Heike Grüß • Ingke Günther & Jörg Wagner • Kim Dotty Hachmann • Laurie Halsey Brown • Lisa Haselbek • Björn Hegardt • Vanessa Henn • Steve Hollingsworth • Philip Horst • Patrick Jambon • Iga Janik • Jakob Jensen • Karl Heinz Jeron • Bettina Johae • Thomas Judisch • Otto Karvonen • Lorenz Kienzle • André Kirchner • Reinhard Kühl • Leslie Kuo • Stephan Kurr • Michael Kurzwelly • Veronica Lehner • Monika Linhard • Ingeborg Lockemann • Jost Löber • Jenny Rosemarie Mannhardt • Winfried Mateyka • Eline McGeorge • Simon Menges • Dörte Meyer • Verena Mörath • Ulrike Mohr • Satoshi Morita • Michael Neudeck • Marion Niessing • Tazro Niscino • Edgar Orlaineta • Jürgen Paas • Günther Pedrotti • Lothar M. Peter • Pisteras3000 • Nelly Rau-Häring • Monica Ross • Maruša Sagadin • Oliver Scholten • Birgit Anna Schumacher • Spunk Seipel • Chady Seubert • Walter Siegfried • Minah Son • Petra Spielhagen • Sven Stuckenschmidt • Tomoko Takahashi • Jonathan Trayner • Linn Cecilie Ulvin • Roi Vaara • Katja van Driel & Tilman Meyer-Faje • Florian von Ploetz & Oliver Möst • Albert Weis • Dilek Winchester • Andrea Witzmann • Uwe Wulz (Friederike & Uwe) • Dan Young

Kuratiert von Anja Dau und Birgit Anna Schumacher.

Die Berliner Gropiusstadt feiert 2012 den 50. Jahrestag ihrer Grundsteinlegung. Schon immer zieht die Siedlung Künstler und Fotografen aus aller Welt an, die mit ihren Aufnahmen die Besonderheiten dieser ältesten Berliner Trabantenstadt festhalten: die Silhouetten der Hochhäuser, die sich – aus der Ferne betrachtet – wie weiß getünchte Trutzburgen in den Himmel erheben, ihre besondere Lage am Übergang von Stadt zu Land (bis zum Mauerfall auch von West zu Ost) sowie ihre einzigartige Fülle begrünter Flächen.
Wer den „gelebten“ Spuren des Gropiusschen Geistes und des Bauhauses interessiert folgt, erliegt leicht der Verführung, ästhetisch überhöhte Bilder zu suchen und zu finden oder die vermeintliche „Ghetto“-Tristesse einer Trabantenstadt im Fokus zu haben. Beide Ansätze verliehen der Gropiusstadt Stigmata, die ihr nicht entsprachen – und heute weniger denn je gerecht werden.
Die Fotografien dieser Ausstellung zeigen eine Sicht auf die Gropiusstadt, die dokumentierend, interpretierend, kritisch oder anekdotisch Aspekte des Wohnens und Lebens in der Siedlung unter die Lupe nimmt: mit der Subjektivität des künstlerischen Ausdrucks, die Inszenierungen erlaubt, sich aber dagegen verwehrt, ikonenhafte Bilder zu erzeugen und Vorurteile zu stärken.
Etliche der in der Ausstellung gezeigten Fotografien stammen von Gästen des internationalen Künstlerresidenzprogramms „Pilotprojekt Gropiusstadt“ (2002 – 2009), das ihnen durch die Unterstützung der GEHAG GmbH (bis 2008) und der Deutsche Wohnen AG die Gelegenheit bot, während eines Wohnaufenthalts in der Gropiusstadt Räume und Menschen anders kennen zu lernen, als es bei kurzen fotografischen Stippvisiten möglich ist.


Comments are closed.